K S V  F R E I B U R G  e. V. ::

Aktuelles :: Termine :: Gaststaette:: Klubs :: Historie :: Tabellenlinks:: KSV-Einzelmeisterschaft



impressum ::  
Datenschutzerklärung  
 
 
 
 

::





LM 2018 - Jonas Stratz wird Landesmeister- Nico Reinmuth Platz 3- Beide nun auch im Einzel bei der DM


Ergebnisse U18m Ergebnisse U14m Sieger U18m Sieger U14m Ergebnisse U18w Ergebnisse U14w

Janek Driller und Nico Reinmuth holen jeweils Bronze bei Landesjugendmeisterschaft 2017

Ergebnisse der LM

Bezirks-Jugendmeisterschaften 2017

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend, die am 08./09. April im Keglertreff zu Waldkirch stattfanden konnte der Kegel-Nachwuchs des KSV 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze erkegeln. Auf den gut präparierten Bahnen des Keglertreff wurden vor allem im U 18-Bereich hervorragende Resultate (immerhin 3 mal über 600 Kegel) erzielt. Aber auch unsere beiden U 14-Jungs wußten zu überzeugen wobei die 551 Kegel im Vorlauf des späteren Bezirksmeisters Jonas Bähr, hervorzuheben sind. Wir wünschen den Qualifizierten viel Erfolg für die Landesmeisterschaften in Trossingen am 29. und 30.April.

U 18 männlich
Janek Driller, Robin Francz, Jonas Stratz
U 14 männlich
Nico Reinmuth, Jonas Bähr, Tim Beischer, Nils Selke
U 10 männlich, Timo Reinmuth

Ergebnisse der BZJM als PDF-Datei

LM Jugend Einzel 09./10.April 2016

BZM Jugend 02./03.April 2016

Ergebnisse LM Jgd. Einzel 2016

Ergebnisse BZM Jgd. 2016



Landesjugendmeisterschaft 25. und 26. April 2015

Bericht zur Landesjugendmeisterschaft 2015(01.05.15)

Ergebnisse der Landesjugendmeisterschaft 2015(01.05.15)

Bezirksjugendmeisterschaft 28. und 29.März 2015

Bericht zur Jugend-Bezirksmeisterschaft 2015(01.04.15)

Ergebnisse der Jugend-Bezirksmeisterschaft 2015(01.04.15)

KSV Jugend-Einzelmeisterschaft 2015

Ergebnisse KSV-Jgd.Meisterschaft 2015(01.04.15)


KSV-U 18-Mannschaft sichert 3.Platz im Finale der Jugendspielrunde 14/15


Bericht Finale
Ergebnisse Finale
Bericht 3.Spieltag
Ergebnisse 3.Spieltag
Bericht 2.Spieltag
Ergebnisse 2.Spieltag
Bericht 1.Spieltag
Ergebnisse 1.Spieltag

Deutsche Jugendmeisterschaft 2014 in Augsburg

Bericht zur Deutschen Jugend Meisterschaft 2014

Bezirksjugendmeisterschaft 12. und 26.April 2014

Endergebnisse der Jugend-Bezirksmeisterschaft 2014

KSV- Teams fahren als Landesmeister zur Deutschen


Bericht zum Jugendfinale
Ergebnisse

Bericht zum 3.Spieltag
Ergebnisse

Bericht zum 2.Spieltag
Ergebnisse


Bericht zum 1.Spieltag
Ergebnisse
SKVS-Jugendlandesmeisterschaften 2013: Julian Perera U 14 Vizemeister

Bericht zur SKVS Jugendmeisterschaft 2013
Ergebnisse der SKVS Jugendmeisterschaft 2013
Jugendspielrunde 12/13: WIR SIND SÜDBADISCHE LANDESMEISTER 2013

.Jugendfinale 10.03.13: Bericht und Foto als PDF
3.Jugendspieltag: Bericht und Foto als PDF
2.Jugendspieltag: Bericht und Fotos als PDF
1.Jugendspieltag: Bericht und Fotos als PDF
Deutsche Jugendmeisterschaften 2012 in Wiesbaden vom 25. - 28. Mai

(Heike Hafke)Am 26.5.12 startete Adine Riebsamen als Leihspielerin in der Mannschaft U 18 weiblich des SKV Hochschwarzwald. Nicole Langenbach hatte schon 436 Holz und Nina Lubenow 413 Holz vorgelegt. Aufgeregt ging Adine als 3. Spielerin auf die Bahn. Leider konnte sie nur 391 Holz spielen. Die Nervosität war einfach zu groß. Jana-Sophie Bachert spielte 417. Insgesamt belegte die Mannschaft mit 1657 Holz den 9. Platz.
Adine hatte sich außerdem mit Platz 3 auf den Einzelmeister-Landesmeisterschaften für die Deutsche in Wiesbaden qualifiziert. Am 27.5.12 fand der Vorlauf in Wiesbaden statt. Um 9:55 h ging Adine auf die Bahn. Den Gedanken an die Zahl, die Sie im Mannschaftswettbewerb gespielt hatte vielleicht noch im Kopf. Sehr nervös, nicht konzentriert spielte Adine leider nur 394 Holz und konnte sich mit dieser Zahl nicht für den Endlauf qualifizieren. Insgesamt belegte Sie Platz 21.
Ergebnisse der Deutschen Jugendmeisterschaft 2012 in Wiesbaden
Sportliche Höchstleistungen bei den diesjährigen Jugend-Einzelmeisterschaften in Freiburg

Adine Riebsamen wird Dritte und qualifiziert sich für die "Deutschen Jugendmeisterschaften 2012" in Wiesbaden am 24.-28.05.12

(Heike Hafke)U-18 weiblich:

Mit starken 468 Holz (209/259) setzte sich Adine im Vorlauf auf Platz 4. Nach der ersten Bahn mit gerade einmal 209 Holz (138/71) konnten wir eine sehr gute Zahl nur erahnen. Die Nervosität war groß. Nach dem Bahnwechsel packte Adine das Kämpferherz und spielte mit 259 Holz (160/99) ein riesen Ergebnis. Endlauf: Wir wussten, 3.Plätze zur "Deutschen" werden vergeben. Auf die Erstplatzierte vom Vorlauftag betrug der Abstand 18 Holz. Jedoch hatte Tonya Schöpflin vom Oberrhein am Endlauftag schon satte 481 Holz auf die Bahn gezaubert. Gesamt spielte Tonya Schöpflin 940 Holz, die es zu schlagen galt. Um aufs Treppchen zu gelangen, musste Adine mindestens 450 Holz spielen. Adine begann nervös, aber konzentriert. Bahnwechsel mit 221 Holz (147/74). Die Erst- und Zweitplatzierte vom Vorlauftag konnte Adine schon hinter sich lassen. Was ging noch nach vorn? Die Drittplatzierte vom Vorlauftag konnte sich Adine auf der zweiten Bahn leider nicht mehr angeln. Mit 226 Holz (150/76) kamen dann Gesamt 447 Kegel zusammen, das reichte für Platz 3. Platz 1 Tonya Schöpflin 940 Holz, Platz 2 Lisa Schmieder 933 Holz,Platz 3 Adine Riebsamen 915 Holz. Platz 1 - 3 qualifizierten sich für die "Deutsche" in Wiesbaden. Zusätzlich startet Jana-Sophie Bachert als Titelverteidigerin mit persönlichem Startrecht.

U-18 männlich:

Fabio Borrozzino spielte am Vorlauftag gute 453 Holz (229/224) und belegte damit Platz 6. Auf Platz 1 (489 Daniel Link) nur 33 Holz. Leider spielte Fabio im Endlauf nur 411 Holz (210/201). Gesamt 864 Kegel reichten bei der starken Konkurrenz in dieser Disziplin nur zu Platz 11. Ein sehr spannendes Finale lieferten sich dann die Platzierten 1 - 4 aus dem Vorlauf. Gekämpft wurde bis zur letzten Kugel. Platz 1 Marc Grießhaber (981=479+502) hatte sich schon etwas abgesetzt. Platz 2 würde sich auch für die "Deutsche" qualifizieren. Spannender Kampf zwischen Daniel Link und Kevin Köcher. Mit nur einem Kegel mehr spielte sich Kevin Köcher (965=479/486) auf Platz 2. Daniel Link auf Platz 3 (964=489/475). Aufregender und spannender ging´s nun wirklich nicht mehr und wir sahen hervorragende Ergebnisse.

U-14 männlich:

Julian Perrera spielte im Vorlauf 373 Holz. Zum Erreichen des Endlaufs haben nur wenige Kegel gefehlt. Leider hat´s dieses Mal nicht gereicht. Auch bei den U-14 männlich sehr starke Auftritte. Für die "Deutsche" in dieser Disziplin war nur 1 Platz zu vergeben. Platz 1: Bastian Gantert (881=447+434), Platz 2: Kevin Graser (877=410+467), Platz 3 Robin Francz (871=405/466).

U-14 weiblich:

Hier hat der KSV keine Starterin. Die Plätze 1 - 3 belegten: Platz 1 Ann-Katrin Walz (903=449+454) mit großem Abstand auf Platz 2 Lisa-Marie Eickhoff (841=424+417), Platz 3 Bianca Zimmermann (830=425+405). Alle drei qualifizieren sich für die "Deutschen".
Endergebn. U 14 mä.
Endergebn. U 14 w.

Endergebn. U 18 mä.
Endergebn. U 18 w.

Seitenanfang


 

 
   © 2004/2016 by KK •